„Negev-Gipfel“ in Marokko geplant

Von Israelnetz

Israel und die USA wollen auch in diesem Jahr ein Gipfeltreffen mit arabischen Vertretern abhalten. Das gab ein Sprecher des israelischen Außenministeriums am Sonntag bekannt. Ein solches Treffen sei für März in Marokko geplant. In Abu Dhabi treffen sich bereits Arbeitsgruppen aus Israel, den USA, Ägypten, Bahrain, Marokko und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Im März 2022 gab es zum ersten Mal ein solches Treffen in der Negev-Wüste. Auf diesem historisch ersten „Negev-Gipfel“ demonstrierten die Teilnehmer Geschlossenheit gegenüber dem Iran. (mas)

Schreiben Sie einen Kommentar

2 Antworten

  1. Liebe Freunde und Kollegen, wenn es stimmt, dass bei diesem Treffen die Möglichkeiten gegen das islamische Regime im Iran untersucht und durchgeführt werden, werden wir dies bestätigen. Leider hören wir seit 44 Jahren nur Reden und Reden. Iradj Rabii, Journalist und Fernsehmoderator.

    6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen