Marine verhindert Waffenschmuggel nach Gaza

Von Israelnetz

Israelische Sicherheitskräfte haben einen Waffenschmuggel nach Gaza verhindert. Am 8. April hatten drei Palästinenser versucht, Material zur Produktion von Waffen von der Sinai-Halbinsel über das Mittelmeer nach Gaza in die Hände der Hamas zu schmuggeln. Laut Angaben der Armee war die Operation „eine gemeinsame nachrichtendienstliche und operative Anstrengung der israelischen Marine und des Schabak-Sicherheitsdienstes zusammen mit dem Militärgeheimdienst“. Einer der Schmuggler war früher wegen ähnlicher Straftaten bereits in Israel inhaftiert gewesen. (mh)

Schreiben Sie einen Kommentar

4 Antworten

  1. Chapeau an den Sicherheitsdienst. Ich hoffe, sie erwischen noch mehr davon.

    Warte noch auf die Nachricht, dass die Informationen von dem Wal kamen, der vor Israels Küste gesichtet wurde 😉

    14
    0
    1. Der Wal könnte ein russisches U-Boot sein.
      Bitte vernichten, mit dem Kommentar: “Veranschaulichung für die Handhabung für alle Weiteren”
      Dann ist auch sicher. Dieser Wal kommt nicht wieder!

      Viel Erfolg!

      0
      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen