Suche
Close this search box.

Live-Übertragung zum Jom HaSchoa

Von Israelnetz

Die Jerusalemer Gedenkstätte Yad Vashem überträgt am Sonntagabend die Auftaktzeremonie zum Holocaust-Gedenktag (Jom HaSchoa) live im Internet. Dabei entzünden sechs Überlebende Fackeln, die für die sechs Millionen ermordeten Juden stehen. Der diesjährige Jom HaSchoa steht unter dem Thema: „Eine verlorene Welt: Die zerstörten jüdischen Gemeinden“. Bei der Zeremonie geht es auch um das Terrormassaker der Hamas vom 7. Oktober. Es gibt eine Simultanübersetzung ins Deutsche. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit. (eh)

Schreiben Sie einen Kommentar

3 Antworten

  1. Jahwe hat seinen Sohn Jesus für „Eine verlorene Welt“ in die Welt gesandt. Dieses Rettungsangebot ist so voller Liebe Gottes! (Jes. 1,18ff)
    Lieber Gruß Martin

    14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen