Katar soll Unterstützung der Hamas einstellen

Saudi-Arabien hat Katar aufgefordert, seine Beziehungen zur Hamas und den Muslimbrüdern zu beenden. „Wir haben Schritte unternommen, um klar zu machen, dass es reicht,“ sagte der saudische Außenminister Adel al-Dschubeir am Dienstag in Paris. Saudi-Arabien und andere arabische Länder wie Ägypten hatten ihre Beziehungen zu Katar aufgekündigt. Niemand wolle Katar verletzen, sagte Al-Dschubeir. Aber er hoffe, dass das Land durch den wirtschaftlichen Schaden zur Vernunft komme und die Unterstützung der Hamas und der Muslimbrüder einstelle. Die islamistische Organisation Hamas zeigte sich ob der saudischen Reaktion schockiert.

Von: mm

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen