Kabinett will Klimaschutz ausbauen

Von Israelnetz

Die israelische Regierung hat einen neuen Plan zum Klimaschutz verabschiedet. Dieser sieht vor, dass alle Ministerien ihre Vorhaben auf Aspekte des Klimaschutzes überprüfen. Bis Ende 2023 sollen sie jeweils einen Aktionsplan vorlegen, inwiefern sie klimafreundlichere Politik machen können. Das Verfahren wird von der Nationalen Notfallbehörde und dem Umweltministerium begleitet. Das Kabinett hat den Plan angesichts der bevorstehenden UN-Klimakonferenz beschlossen. Sie findet vom 7. bis 18. November im ägyptischen Scharm el-Scheich statt. Auch eine israelische Delegation reist dorthin. (joh)

Schreiben Sie einen Kommentar

5 Antworten

  1. Das Klima kann man nicht schützen. Das Klima ist wie es ist. Man kann nur Rücksicht nehmen auf die Natur und das sollte man unbedingt tun.

    9
    1. Semantik. Aber das Klima kann man schon schützen, Hans. Nämlich indem man alles tut, die menschengemachte Erhöhung der Temperaturen (ua. mit der Folge einer stetigen Vermehrung von Naturkatastrophen) zu stoppen oder wenigstens zu begrenzen.

      Ansonsten pflichte ich Dir resp. Ihnen gerne bei.

      Und zu Israel: Eine mE sehr kluge Entscheidung. Israel ist nicht nur in Sachen Wasser in einer deutlich verschärfteren Situation als DE oder gar die Schweiz. Auch ein oder zwei Grad Temperaturerhöhung machen es dort nicht “etwas früher im Jahr sommerlich”. Sondern können für Alte und Kranke schlicht das letzte Wort sein.

      1
  2. Solange die Wirtschafts-Interessen sich mit dem Mäntelchen des Klimaschutzes bedecken—ist alles rel.
    sinnlos….was nicht heißt, dass wir Einzelpersonen nicht sehr wohl überlegen müsse, was wir im Kleinen beitragen können….OFF 11…18 Und die Völker sind zornig geworden; da ist dein Zorn gekommen und die Zeit der Toten, dass sie gerichtet werden und dass du den Lohn gibst deinen Knechten, den Propheten und den Heiligen und denen, die deinen Namen fürchten, den Kleinen und den Grossen,
    >>>>>> und dass du die ins Verderben bringst, die die Erde verderben.”

    0
  3. Klima ist per grammatikalischer und meteorologischer Definition das mittlere Wettergeschehen in einer definierten Region! Wer von “dem Klima” oder gar vom “Weltklima” spricht, offenbart nur seine völlige Unkenntnis.
    Die israelische Regierung könnte sich allenfalls um das Wetter im eigenen Land kümmern. Aber selbst das dürfte schief gehen.

    0
  4. Das Klima ist ein von GOTT gesetzter natürlicher Vorgang, der sich seit Anbeginn ständig verändert. Von daher kann das Klima durch Menschen weder verändert noch geschützt werden.

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen