Suche
Close this search box.

Jüdischer Sportverband startet Globales Frauenforum

Von Israelnetz

Der jüdische Sportverband „Welt-Makkabi-Union“ (MWU) hat ein Globales Frauenforum gegründet. Es wolle vor allem den internationalen Druck für die sofortige Freilassung der weiblichen Geiseln erhöhen. Dies gab die MWU am Freitag bekannt. Der inoffizielle Start des Frauenforums liegt beim Beginn des Krieges zwischen der Hamas und Israel am 7. Oktober. Das Globale Frauenforum zielt darauf ab, die Stimmen von Frauen zu fördern und weibliche Führungsqualitäten in über 100 Städten zu stärken. So haben Mitglieder einen Film über sexuelle Gewalt beim Hamas-Massaker unterstützt. (vbr)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen