Jerusalem weiterhin beliebtestes Touristenziel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Jerusalem bleibt für Ausländer das beliebteste Reiseziel in Israel. Entsprechende Zahlen zum Jahr 2019 hat das Tourismusministerium angesichts des Jerusalem-Tages veröffentlicht, der am Montag gefeiert wird. Demnach besuchten 79 Prozent der 4,55 Millionen Touristen die israelische Hauptstadt, Tel Aviv kam mit 74 Prozent auf Platz 2. Von den brasilianischen Urlaubern hielten sich sogar 94 Prozent in Jerusalem auf. Die meisten Besucher der Hauptstadt gaben religiöse Zwecke an – sie wollten Stätten aufsuchen, die Juden oder Christen heilig sind.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen