Israelisches Radteam startet bei Tour de France

Von Israelnetz

Das israelische Radsportteam Israel-Premier Tech darf zur diesjährigen Tour de France an den Start gehen. Es erhält eine von zwei Wildcards. Das teilte die Tour-Organisation ASO am Mittwoch mit. Das Team rund um den viermaligen Sieger der Frankreichrundfahrt, Christopher Froome, war Ende des vergangenen Jahres aus der WorldTour, der ersten Liga des Radsports, abgestiegen und hat dadurch das automatische Startrecht für die Tour de France verloren. (mas)

Schreiben Sie einen Kommentar

2 Antworten

  1. Das ist mehr als erfreulich, ohne euphorisch zu werden. Ich wünsche Israel-Premier Tech großen sportlichen Erfolg, verbunden mit dem Wunsch nach Highlights, die die Welt aufhorchen lässt. Shalom und gute Fahrt.

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen