Israelische Spendenkampagne für Ruanda

Von Israelnetz

Das Team „Israel – Premier Tech“ nimmt mit einer besonderen Aktion an der Tour de France teil. Im Rahmen des Radsportwettbewerbs wollen die Athleten eine Spendenkampagne starten. Zweck dieser Kampagne ist die Eröffnung des Fahrradzentrums „Field of Dreams“ (Feld der Träume). Das Zentrum soll in Ruanda entstehen, um Jugendliche im Radsport zu fördern. Die Initiatoren hoffen auf gute Mitarbeit von der Gemeinschaft der Radsportler, um sie bei dem Bau in Ostafrika zu unterstützen. Die Tour de France beginnt am heutigen Freitag. (nvb)

Schreiben Sie einen Kommentar

2 Antworten

  1. ich würde gern mehr über “Field of Dreams” erfahren-
    insbesondere ein Spenden-Konto.
    Vielleicht könnte auch die ARD mal darüber berichten
    Dank und Gruß,
    Wolfgang Lehmann

    2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen