Israel hebt auch Quarantäne auf

Von Israelnetz

Der Gesundheitsausschuss der Knesset hat weitere Beschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie aufgehoben. Demnach brauchen auch Ungeimpfte in der Regel keine Quarantäne mehr. Dies gilt auch für Reiserückkehrer. Corona-Tests in Schulen und Universitäten werden ersatzlos gestrichen. Die Maskenpflicht in Innenräumen wird jedoch bis Ende des Monats verlängert. Indes wurde am Mittwoch bekannt, dass der ehemalige Premier Benjamin Netanjahu (Likud) positiv auf COVID-19 getestet wurde. Er werde nun von zu Hause aus arbeiten, hieß es. (joh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Eine Antwort

  1. Es ist mir unerklärlich warum Israel Impfweltmeister wurde, wo doch mittlerweile fast jeder weiß das dieses Zeugs tödlich sein kann und noch ihre Kinder damit tupfen. In den israelischen Leitmedien, wie auf der ganzen Welt, wird diese Tatsache totgeschwiegen. Ich bin entsetzt wie in Israel damit umgegangen wird. Sie haben in der Geschichte soviel Leid erfahren müssen, und nun das ? Oder vielleicht gerade deswegen überreagiert?

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen