Hamas-Führer Sinwar wiedergewählt

Die Hamas hat ihren Führer im Gazastreifen, Jahja Sinwar, für vier weitere Jahre im Amt bestätigt. Das teilte die Terror-Organisation am Donnerstag mit. Bei den geheimen internen Wahlen hatte am Dienstag einer der vier Herausforderer die Mehrheit erlangt: der 63-jährige Nisar Awadallah. Die Hamas wiederholte am Mittwoch jedoch die Wahl, weil weder Awadallah noch Sinwar die absolute Mehrheit erreichten. Beobachter sehen den Wahlverlauf als Zeichen dafür, dass Sinwar Akzeptanz eingebüßt hat. Sinwar gilt als Kopf hinter den Aufständen an der Grenze zu Israel, die sich aber im Sand verlaufen haben.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen