„Virtueller Israeltag“ mit Videogrüßen

Einen „Virtuellen Israeltag“ veranstaltet die Organisation „ILI – I Like Israel“ am 10. Mai. An diesem Tag feiern Israelis den Jerusalem-Tag (Jom Jeruschalajim), der an die Wiedervereinigung der Stadt im Jahr 1967 erinnert. Interessierte können der Organisation noch bis Freitag einen Video- oder Fotogruß zu Israels 73. Geburtstag zukommen lassen. Die Schirmherrschaft für den Israeltag haben Botschafter Jeremy Issacharoff und der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster. Bereits im Vorjahr hatte der Israeltag wegen der Corona-Pandemie online stattgefunden.

Von: eh