Diese Karikatur der Fatah ist laut der international anerkannten IHRA-Definition antisemitisch

Diese Karikatur der Fatah ist laut der international anerkannten IHRA-Definition antisemitisch

Palästinensische Medien stellen Netanjahu als „israelischen Hitler“ dar

Die Kulturkommission der Fatah verbreitet erneut antisemitische Hetze und zieht dabei Parallelen zur Zeit des Nationalsozialismus. Der israelische Regierungschef wird mit dem schärfsten Verfolger der Juden gleichgesetzt.

RAMALLAH (inn) – Die Fatah hat eine antisemitische Karikatur veröffentlicht. Sie zeigt den israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu als Hitler mit charakteristischem Bärtchen. Die Überschrift dazu lautet: „Er tötete die Palästinenser mit der Waffe des Rassismus“.

Auf der Abbildung trägt Netanjahu außerdem die braune Uniform der NSDAP, zeigt mit einer bluttriefenden Hand den Hitlergruß und hat am linken Arm eine blauweiße Armbinde mit Davidsstern. Auf dem Bild steht der Name „Adolf Netanjahu“. Die israelische Medienbeobachtungsstelle „Palestinian Media Watch“(PMW) übersetzte die Karikatur und die arabischen Aussagen ins Englische.

Kein Einzelfall

Die Kommission für Information und Kultur der Fatah veröffentlichte die Darstellung am 16. Februar. Schon oft haben die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) und die Fatah über solche Vergleiche ihre antisemitische Gesinnung zum Ausdruck gebracht. So existiert beispielsweise das Bild eines SS-Offiziers, der Netanjahus Gesicht trägt. Und erst kürzlich bezeichnete der palästinensische Politiker Dschibril Radschub (Fatah) ihn als das „eklige Gesicht Hitlers und Mussolinis“.

Überhaupt bringen palästinensische Medien Israel als gesamte Nation mit den Attributen „faschistisch“ und „Nazi“ in Verbindung, merkt PMW an. Das Verhalten der Israelis wird etwa mit dem der Nationalsozialisten während den Nürnberger Prozessen verglichen.

Die Arbeitsdefinition von Antisemitismus der „International Holocaust Remembrence Alliance“ (IHRA) ist von vielen Ländern der Welt anerkannt. Die Übereinkunft schließt jeglichen Vergleich von aktuellen israelischen Politiken mit dem Nationalsozialismus ein und deklariert diesen als antisemitisch. Auch Staaten wie Deutschland und die USA unterstützen diese Definition.

Von: jos