Abkommen mit arabischen Staaten helfen Frauen

Die israelisch-arabische Normalisierung kann eine Verbesserung der Rolle der Frauen bewirken. Dies äußerten am Mittwoch Teilnehmerinnen einer vom israelischen Außenministerium organisierten Onlinekonferenz. Wenn Israel seine Beziehungen mit früheren Gegnern stärke, werde sich das auf Einzelpersonen auswirken, sagte die bahrainische Journalistin Ahdeja al-Sajed. „Wir sind verantwortlich für die Erziehung der nächsten Generation, die ihren Nachbarn entweder hassen oder lieben wird.“ Die Israelin Ejnat Schlein ergänzte, Frauen müssten in solche politische Entscheidungen einbezogen werden.

Von: eh