„Fokus Jerusalem“ eröffnet Büro in Jerusalem

Von Israelnetz

Sechs Jahre nach Beginn der Sendung hat das deutsche Nachrichtenmagazin „Fokus Jerusalem TV“ neben seinen Standorten in Pforzheim und Berlin ein Büro in Jerusalem eröffnet. Die stellvertretende Bürgermeisterin Fleur Hassan-Nahum begrüßte die Macher der Fernsehsendung: „Ihr seid wahre Freunde Israels. Ihr habt hier ein Zuhause.“ Gründer und Geschäftsführer Jürgen Tommy Müller betonte die Wichtigkeit der Räume: „Nun müssen unsere Mitarbeiter nicht mehr vom Küchentisch aus arbeiten. Mit dem Büro können wir Präsenz zeigen und auch Gäste und Gruppen aus Deutschland empfangen.“ (mh)

Schreiben Sie einen Kommentar

3 Antworten

  1. Ein sicher vom israelischen Ministerium für Strategische Angelegenheiten mitfinanzierter Medienunterstützer, der auf evangelikale Nutzer im deutschsprachigen Raum zielt und sie mit guten Nachrichten aus dem Heiligen Land füttert. Eine weitere mollige Echokammer, in der brutale israelische Besatzungspolitik weißgewaschen werden soll zugunsten heimeliger Gut-Nachrichten und einseitiger Parteinahme im “sogenannten” Nahostkonflikt. Schade ums Geld!

    0
    5
  2. Mazeltov.
    Solch schöne Worte von der stellv. Bürgermeisterin.
    Fokus Jerusalem wünschen wir von ganzem Herzen G-TTES Geleit und seinen Segen. Ihr habt mit euren Programmen nicht auf Sand gebaut, haltet daran fest!
    Shalom, Fam. Ehlers

    0
    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen