Suche
Close this search box.

Film „Golda“ ab Donnerstag in deutschen Kinos

Von Israelnetz

Der Film „Golda“ läuft am Donnerstag in den deutschen Kinos an. Darin spielt die britische Schauspielerin Helen Mirren die bislang einzige israelische Regierungschefin, Golda Meir. Regie führte der Israeli Guy Nattiv. Der Film wurde im Februar 2023 auf der Berlinale vorgestellt. Mirren sagte auf einer Pressekonferenz in Berlin anlässlich der Weltpremiere über die Politikerin: „Sie war eine unglaubliche Frau, es war faszinierend, sich auf sie einzulassen.“ Ihr Engagement für Israel sei „allumfassend“ gewesen, ergänzte die Hauptdarstellerin. (eh)

Schreiben Sie einen Kommentar

3 Antworten

  1. Na, da bekommt die Polizei viel zu tun. Die „from the river to the sea“ Schreihälse werden sich schon vor den Kinos versammeln. In Berlin brannten mal wieder Reifen und es wurde mit Flaschen geworfen bei einer pro-Hamas Demo. Pro-Palästina-Demo kann man ja nicht sagen, sonst würde die Forderung „free Gaza from the hamas“ lauten.

    24
  2. @ christin Berlin ist eine shithole city. Denen sollte man mal den Länderfinanzausgleich streichen. Dann wäre schnell Schluss mit den Parties dort.

    4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen