Erster Direktflug über Saudi-Arabien nach Israel

Erstmals ist ein Linienflugzeug über Saudi-Arabien direkt nach Israel geflogen. Am Donnerstag landete um 22:12 Uhr Ortszeit eine Boeing 787 der Air India in Tel Aviv. Die Maschine war in Neu-Delhi gestartet. Für den 4.054 Kilometer langen Flug benötigte sie laut der Datenseite „Flight Radar“ 7 Stunden und 16 Minuten. Air India hatte am 7. März bestätigt, die Erlaubnis für den Überflug von Saudi-Arabien erhalten zu haben. Diesen Zug des Königreiches sehen Beobachter als Teil der Annäherung an Israel. Die beiden Staaten pflegen keine diplomatischen Beziehungen, arbeiten jedoch inoffiziell zusammen.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen