Erste israelische Geburt in Dubai seit Normalisierung

Das erste israelische Baby seit der Normalisierung zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten ist am Samstag in Dubai zur Welt gekommen – und damit das erste israelische Kind überhaupt. Mia Sztulman Starosta Lembert ist das fünfte Kind des israelischen Generalkonsuls in Dubai, Ilan Sztulman Starosta, und das zweite aus seiner zweiten Ehe. „Geboren in der schönen Stadt Dubai. Das erste israelische Baby, das im Land seit dem Abraham-Abkommen geboren wurde. Was für eine Ehre!“, teilte der Vater in dem sozialen Netzwerk LinkedIn mit.

Von: tmp

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen