EM-Qualifikation: Israel trifft auf die Schweiz

Von Israelnetz

Die israelische Fußball-Nationalmannschaft bekommt es in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2024 mit der Schweiz, dem Kosovo, Rumänien, Belarus und Andorra zu tun. Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich jeweils für das Turnier in Deutschland. Israel hat noch nie an einer Europameisterschaft teilgenommen. Dass Israel überhaupt beim europäischen Turnier antritt, ist den arabischen Staaten geschuldet. 1974 wurde der jüdische Staat aus dem asiatischen Fußball-Verband (AFC) ausgeschlossen. Aufgrund des Protests der Ostblockstaaten konnte Israel erst 1991 der UEFA beitreten. (mas)

Schreiben Sie einen Kommentar

2 Antworten

  1. EM-Qualifikation? Seit wann gehört Israel geografisch zu Europa? Der Libanon und Syrien z.B. sind “näher dran” an Europa, und nehmen an der Fußball-EM nicht teil. Sehr sonderbar.

    0
    1. Das ist weil es im Asiancup (ich weiss nicht wie das heisst) sehr viele Arabische Länder gibt und diese nicht gegen Israel spielen können/wollen

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen