Suche
Close this search box.

Biden empfängt Herzog im Weißen Haus

Von Israelnetz

Der israelische Präsident Jitzchak Herzog hat am Dienstag in Washington den amerikanischen Präsidenten Joe Biden getroffen. Biden sagte, die Freundschaft der USA zu Israel sei „unzerstörbar“. Washington werde zudem sicherstellen, dass der Iran nicht zu Atomwaffen komme. Herzog betonte mit Blick auf die geplante Justizreform, dass die israelische Demokratie bei allem Streit stark sei. Nach dem Treffen kam Herzog mit US-Außenminister Antony Blinken zusammen. Am Mittwoch spricht er vor beiden Kammern des US-Kongresses. Anlass ist das 75. Staatsjubiläum Israels. (df)

Schreiben Sie einen Kommentar

6 Responses

  1. Gott JHWH segne Jitzchak Herzog!
    Gott JHWH segne Joe Biden!
    Gott JHWH segne Israel! 🇮🇱🕎

    4
  2. Auf die greisenhaften Zusicherungen des amerikanischen Präsidenten wird sich Israel niemals verlassen können, weil auch Biden dem stark voranschreitenden Antisemitismus nichts entgegen zu setzen hat. Es ist unschwer zu erkennen, dass die USA ihre Stellung als Weltmacht längst eingebüßt haben, weil sie mit innenpolitischen Ränkespielchen ja schon total überfordert sind. An Israel würde ich mich daran erinnern, wer ihr wirklicher Helfer ist, und auf diesen meine Hoffnung setzten. Von Amerika sind nur noch Brotkrümel zu erwarten, die versehentlich unter den Tisch der vereinten Nationen gefallen sind.
    Written 2023, 19,07 by Friedhelm Seelig

    3
  3. Hallo Sven
    Deine Frage wurde beantwortet..ist aber noch nicht freigeschaltet worden?

    1

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen