Bennett: Unsere Geduld ist am Ende

Israel wird in Zukunft nicht einmal sporadisches Raketenfeuer aus dem Gazastreifen akzeptieren. Das sagte Premier Naftali Bennett (Jamina) am Sonntag bei einer Gedenkveranstaltung zur Militäroperation „Starker Fels“ von 2014 auf dem Jerusalemer Herzlberg. Die neue Regierung werde eine aggressivere Haltung gegenüber Terrorgruppen wie der Hamas einnehmen. Die Einwohner im Süden verdienten es, in Frieden und Sicherheit zu leben. Bennett kündigte außerdem an, sich mit Entschiedenheit um die Rückführung zweier Soldatenleichen zu bemühen, die die Hamas seit 2014 zurückhält.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen