Namen von Scho’ah-Opfern am UN-Hauptsitz zu sehen

Eine Ausstellung am UN-Hauptsitz in New York zeigt bis 17. Februar 4,8 Millionen Namen von Juden, die im Holocaust ermordet wurden. UN-Generalsekretär António Guterres sagte bei der Eröffnung am Donnerstag, die Nationalsozialisten hätten früh auf Namen gezielt – mit dem Zusatz Israel oder Sarah. In Auschwitz sei der Name durch eine Nummer ersetzt worden. Guterres […]

Booking.com: Akko ist gastfreundlichste Stadt in Israel

Die Stadt Akko ist laut Booking.com die gastfreundlichste Stadt in Israel. Das teilte der Reisevermittler am Mittwoch im Rahmen der jährlich präsentierten Traveller Review Awards mit. Die Auszeichnung basiert auf Kundenbewertungen. Der Bürgermeister der nördlichen Küstenstadt Schimon Lankri sagte, dies sei das Ergebnis nie dagewesener Investitionen in den Tourismusbereich. Auf den zweiten Platz in Israel […]

Libanesen protestieren gegen Abbruch der Untersuchungen

Mehr als 200 Libanesen haben am Donnerstag vor dem Justizpalast demonstriert. Einige versuchten, in das Gebäude einzubrechen. Sie beklagten die Torpedierung der Ermittlungen zur Explosion im Hafen von Beirut 2020. Generalstaatsanwalt Ghassan Oweidat entließ zuvor alle Verdächtigen aus der Haft und erhob Anklage gegen den christlichen Untersuchungsrichter Tarek Bitar. In ihn setzen Aktivisten und Angehörige […]

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen