Palästinensischer Vizepräsident für internationalen Journalistenverband

Die Internationale Journalisten-Föderation (IFJ) hat den Palästinenser Nasser Abu Baker zum Vizepräsidenten gewählt. Dafür wurde er am Montag von palästinensischen Journalistenverbänden geehrt. Der Generalinspektor der offiziellen Medien in der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Ahmad Assaf, bezeichnete die Ernennung als „Kulmination aller Kämpfe und Bemühungen von Journalisten über die Jahrzehnte hinweg“. Die israelische Besatzung wolle die Arbeit […]

Lenkungsausschuss des Negev-Forums kommt erstmals zusammen

Der Lenkungsausschuss des Ende März eingerichteten Negev-Forums ist am Montag zum ersten Mal zusammengekommen. An dem Treffen in der bahrainischen Hauptstadt Manama waren Vertreter von Ägypten, Bahrain, Israel, Marokko, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA beteiligt. Die Länder wollen in sechs Bereichen zusammenarbeiten, darunter saubere Energie, regionale Sicherheit und Tourismus. Zudem erhoffen sie sich […]

Israel bietet Jordanien Hilfe an

Nach dem Chlorgas-Unglück im Hafen von Akaba hat der israelische Verteidigungsminister Benny Gantz Jordanien Hilfe angeboten. Zudem bekundete er dem Königreich sein Bedauern. Bei dem Vorfall wurden mindestens 13 Menschen getötet, 260 weitere wurden verletzt. Ein mit Chlorgas gefüllter Container war am Montag beim Transport mit einem Kran zu Boden gefallen. Dadurch kam es zu […]

Geschichte individuell erleben

Ein dunkler Raum vom VR-Projekt des BR zu München 1972

Die Olympischen Spiele 1972 in einer virtuellen Realität: Das macht der BR ab dem 1. Juli in einer digitalen Ausstellung möglich. Durch verschiedene Welten erlebt der Nutzer die heiteren Spiele und die drastische Zäsur, die durch die Geiselnahme elf israelischer Sportler geschah.