CNN-Analyse lädt zu Rückfragen ein

Im Fall der getöteten Journalistin Abu Aqla sind bereits einige Analysen in Umlauf. Die Schlussfolgerungen von CNN, Israel habe sie gezielt getötet, wirken nicht überzeugend.

Sohn und Enkel einer Knesset-Abgeordneten bei Unfall verletzt

Ein israelisches Fahrzeug ist am Dienstagabend im Westjordanland mit Steinen beworfen worden. Der Fahrer verlor nach eigener Aussage infolge des palästinensischen Angriffes die Kontrolle. Der 25-Jährige und seine Kinder im Alter von vier und zwei Jahren wurden leicht verletzt. Die Mutter des Mannes, Orit Strock, sitzt für die Partei „Religiöser Zionismus“ in der Knesset. Die […]

Türkischer Außenminister in Ramallah

Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu hat am Dienstag in Ramallah Palästinenserpräsident Mahmud Abbas und den palästinensischen Außenminister Riad al-Maliki getroffen. Beide betonten den fortwährenden palästinensischen Kampf gegen die israelische „Besatzung“. Cavusoglu erklärte, die Türkei stehe „Palästina“ in diesem Kampf bei. Sein Land unterstütze die Gründung eines unabhängigen palästinensischen Staates in den „Grenzen von 1967“ mit […]

EU-Parlamentspräsidentin bei Abbas

EU-Parlamentspräsidentin Roberta Metsola hat am Dienstag Mahmud Abbas, den Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, in Ramallah getroffen. Er informierte sie laut der palästinensischen Nachrichtenagentur WAFA über angebliche „Angriffe auf heilige Stätten“,„kolonialen Siedlungsbau“, „Apartheid und Rassendiskriminierung“ sowie die „Ermordung von Palästinensern“ durch Israel. Metsola bezeichnete das Treffen in einem knappen Tweet als „gut“ und „konstruktiv“. Die EU […]