Israel unterliegt Deutschland deutlich

Die israelische Frauen-Fußballnationalmannschaft hat das Qualifikationsspiel zur Weltmeisterschaft gegen die deutsche Auswahl deutlich verloren. Das Team von Trainer Gabriel Burstein kassierte am Dienstag in Essen eine 0:7-Niederlage. Damit steht das Team in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2023 in Australien und Neuseeland nach drei Spielen noch ohne Punkte da. Bereits im Hinspiel unterlag die israelische Auswahl […]

Erstmals israelisches Flugzeug in Saudi-Arabien gelandet

Erstmals ist ein israelisches Flugzeug in Saudi-Arabien gelandet. Am Dienstagmorgen kam ein Privatjet in Riad an. Bereits am Montagabend war erstmals ein Flugzeug aus Saudi-Arabien auf dem Ben-Gurion-Flughafen gelandet. Es handelte sich dabei um eine Maschine der emiratischen Fluggesellschaft Royal Jet. Beobachter werten diese Flüge als Zeichen eines möglichen Beitritts Saudi-Arabiens zu den Abraham-Abkommen. Laut […]

Israel lässt libanesische Erntearbeiter ins Land

Mit offizieller israelischer Erlaubnis können die Libanesen im Grenzgebiet Oliven ernten

Seit einigen Tagen erlaubt Israel Arbeitern aus drei angrenzenden libanesischen Ortschaften, entlang der Grenze auf israelischer Seite Oliven zu ernten. Es sei eine „Geste des guten Willens“, sagt ein Armeesprecher.

Maghar wird erste drusische Stadt in Israel

Blick vom Nachbardorf: Die Ortschaft Maghar darf sich nun Stadt nennen

Wegen gelungener Reformen erhält die drusische Ortschaft Maghar eine Aufwertung zur Stadt. Innenmininsterin Schaked sieht darin auch einen Beleg für die Verbundenheit zwischen Drusen und Juden.

700.000 Euro für palästinensischen Tourismus in Ostjerusalem

Deutschland stellt über drei Jahre 700.000 Euro für palästinensischen Tourismus in Ostjerusalem bereit, wie das Entwicklungsministerium gegenüber Israelnetz erklärte. Der Rahmen ist das „Ostjerusalem-Programm“ der EU. Diese hatte es mit politischen Aussagen zum Status als „besetztes Gebiet“ verbunden. Die Frage, inwiefern das Projekt den palästinensischen Anspruch auf die Stadt fördern solle, ließ das Ministerium nun […]