Smotritsch: Ben-Gurion hätte Araber rauswerfen sollen

Aus Sicht des Abgeordneten Bezalel Smotritsch (Religiöser Zionismus) hätte Staatsgründer David Ben-Gurion damals alle Araber aus dem Land werfen müssen. Auf Protestrufe arabischer Abgeordneter erwiderte er, es sei ein „Fehler“, dass diese hier sind. Die arabische Abgeordnete Aida Tuma-Sliman (Vereinigte Liste) nannte Smotritsch einen „Faschisten“. Äußerungen wie diese seien die Abgeordneten gewohnt. „Aber denken Sie […]

Eine bizarre Interessengemeinschaft

Die palästinensische Polizei, hier bei einer Demonstration in Ramallah 2013, zieht sich zurück, wenn israelische Einheiten Razzien im Westjordanland durchführen

Enger als mit jedem anderen arabischen Partner und wahrscheinlich enger als mit jedem Land der Welt arbeitet Israel im Sicherheitssektor mit seinen palästinensischen Nachbarn zusammen. Die seltsame Symbiose ergibt sich aus gemeinsamen Feinden.

Israelische Politiker treffen sudanesischen Minister

Zwei israelische Regierungsvertreter haben am Mittwoch den sudanesischen Justizminister Nasreddin Abdulbari getroffen. Der Minister für Regionale Angelegenheiten, Issawi Fredsch, sprach nach eigenen Angaben mit ihm über bilaterale Projekte. Abdulbari schlug demnach bei dem Treffen in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein Austauschprogramm vor. Die Abraham-Abkommen, denen der Sudan im Januar beigetreten war, bezeichnete er als „richtigen […]