Drei israelische Staatsbürger in Nigeria verhaftet

Hier überreicht Rochman ein hebräisches Gebet an einen nigerianischen Stammesführer

Der bekannte jüdische Aktivist und YouTuber Rudy Rochman wird mit seinen beiden Begleitern bei einem Videodreh verhaftet. Nigerianische Behörden werfen den Israelis vor, mit Separatisten agiert zu haben.

Fraunhofer-Institut vergibt „CyberStar Award“

Deutschland und Israel wollen künftig im Bereich der Cyber-Sicherheit enger zusammenarbeiten

Das Fraunhofer-Institut für sichere Informationstechnologie vergibt erstmals den „CyberStar Award“ für herausragende wissenschaftliche Nachwuchsleistungen. Bei der Veranstaltung wurde für eine engere Zusammenarbeit der zwischen Deutschland und Israel geworben.

Taubblinder Historiker ohne Hände verstorben

Der israelische Historiker Jekutiel Gerschoni ist am Mittwoch mit 78 Jahren gestorben. Im November 1969 wurde er als Entschärfungsexperte beauftragt, drei Minen zu räumen, die Terroristen im Jordantal gelegt hatten. Die dritte explodierte. Er verlor beide Hände sowie den Sehsinn und das Hörvermögen. Beim Geschichtsstudium nahm er die Vorlesungen auf Kassette auf. Seine Frau Ruth […]

Hinterbliebene erhalten Entschädigung von Staat und Versicherung

Mehr als drei Jahre nach einem tödlichen Unfall in der südisraelischen Arava-Wüste erhalten die Hinterbliebenen eine Entschädigung. Dies teilte das Finanzministerium am Montag mit. Demnach beläuft sich die Summe auf umgerechnet knapp 6,2 Millionen Euro. Einen Teil übernimmt der Staat, den anderen die Versicherung. Im April 2018 waren zehn junge Israelis auf einem Ausflug bei […]

Nachrichten vom 15. Juli 2021

Lapid vor EU-Außenministerrat in Brüssel, Premiere in der Knesset, Uralte Inschrift entdeckt – das und mehr bei Israelnetz TV!

Ehemalige Vizeministerin Kirschenbaum verurteilt

Die ehemalige stellvertretende Innenministerin, Faina Kirschenbaum (Israel Beteinu), muss wegen Korruption für zehn Jahre in Haft. Das entschied das Bezirksgericht Tel Aviv am Mittwoch. Die Verteidigung hat angekündigt, in Berufung zu gehen. Kirschenbaum wird vorgeworfen, während ihrer Zeit als Abgeordnete sich der Bestechlichkeit, Geldwäsche, Steuerhinterziehung und Korruption schuldig gemacht zu haben. Es ist die längste […]

Medien: Deutsche Botschaft „boykottierte“ US-Veranstaltung in Jerusalem

Die deutsche Botschaft in Tel Aviv hat eine Veranstaltung der US-Botschaft zum amerikanischen Unabhängigkeitstag am 4. Juli nicht wahrgenommen. Israelische Medien sprachen in diesem Zusammenhang von einem „Boykott“, weil die Botschaft in Jerusalem liege. Wie die meisten Länder erkennt Deutschland Jerusalem nicht als Haupstadt Israels an. Aus dem Auswärtigen Amt hieß es jedoch auf Nachfrage […]