15:16 Uhr | 31.08.2015

Merkel findet anti-israelische Haltung des Iran „nicht akzeptabel“

12:16 Uhr | 31.08.2015

Auschwitz: Israelische Besucher entsetzt über Nebelduschen zur Erfrischung der Touristen

10:47 Uhr | 31.08.2015

Spanien: Israelisches Footballnationalteam gewinnt erstes Pflichtspiel seiner Geschichte mit 28:20

10:34 Uhr | 31.08.2015

1.000 Menschen demonstrieren in Boston gegen Iran-Deal

10:25 Uhr | 31.08.2015

Lieberman: Israel hätte Hungerstreikenden Allaan in Gefängnis sterben lassen sollen

Top NewsGesellschaft | 31.08.2015

Drogerie-Artikel aus Deutschland will der „Pudding-Revoluzzer“ nun preiswert in Israel anbieten.

Europa spottbillig, Israel unbezahlbar

Im vergangenen Herbst erlangte der junge Israeli Naor Narkis Bekanntheit, indem er seine Landsleute zur Auswanderung nach Berlin aufrief. Nun will er deutsche Waren preisgünstig in Israel verkaufen. mehr »

Außenpolitik | 28.08.2015

Netanjahu würdigte auf der Expo die israelischen Errungenschaften für eine nachhaltige Entwicklung.

Netanjahu: Expo-Pavillon zeigt Israels weltweiten Beitrag

MAILAND (inn) – Israel leistet durch technologische Entwicklungen einen großen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität in der Welt. Dies hat Premierminister Benjamin Netanjahu am Donnerstag auf der Expo in Mailand herausgestellt. mehr »

Arabische Welt | 28.08.2015

Die Hamas soll einen Maisverkäufer am Strand von Gaza so bedroht haben, dass dieser einen Selbstmordversuch unternahm.

Selbstmordversuch aus Protest gegen Hamas

GAZA (inn) – Offenbar aus Verzweiflung über Schikane durch die Hamas hat ein Palästinenser aus Gaza versucht, sich das Leben zu nehmen. Israelische Medien sehen Parallelen zum Fall des tunesischen Gemüsehändlers Mohamed Buasis. Dessen Selbstverbrennung hatte den „arabischen Frühling“ ausgelöst. mehr »

Arabische Welt | 28.08.2015

Abbas versichert der Schweiz, die Arbeit der Genfer Initiative in Ramallah zu erhalten.

Büro der Genfer Friedensinitiative bleibt geöffnet

RAMALLAH (inn) – Mahmud Abbas will nun doch das Büro der Genfer Friedensinitiative erhalten. Vor einer Woche hatte der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) dessen Schließung angeordnet. Kritiker sahen darin taktisches Kalkül. mehr »

Gesellschaft | 27.08.2015

Laut einer Umfrage der Organisation „InterNations“ fühlen sich eingewanderte Familien mit Kindern in Israel besonders wohl.

Israel auf Platz vier der familienfreundlichsten Länder

MÜNCHEN (inn) – Israel gehört zu den familienfreundlichsten Ländern weltweit. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie der internationalen Organisation „InterNations“ hervor. Dort belegt Israel den vierten Platz. mehr »

Außenpolitik | 27.08.2015

Eine US-amerikanische Organisation fordert das Ende der israelischen Gaza-Blockade.

Kampagne gegen israelische Gaza-Blockade

NEW YORK (inn) – Die US-amerikanische Nichtregierungsorganisation „Avaaz“ hat am Mittwoch eine Eilkampagne zur Aufhebung der israelischen Blockade des Gazastreifens gestartet. Bisher wurden mehr als 540.000 Unterschriften gesammelt. mehr »

Arabische Welt | 27.08.2015

Der Bau des „Präsidialen Gäste-Palastes“ war bereits in diesem März weit fortgeschritten.

Abbas lässt Palast für Gäste bauen

RAMALLAH (inn) – Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas lässt in Ramallah einen „Präsidialen Gäste-Palast“ errichten. Rund 13 Millionen Dollar kostet der Bau. mehr »

Sicherheit | 27.08.2015

Das Damaskustor war Schauplatz eines erneuten Terroranschlags.

Erneuter Terroranschlag in Jerusalem

JERUSALEM (inn) – Ein Palästinenser hat einen Grenzpolizisten in Jerusalem verletzt. Zuvor war er mit einem Axtangriff gescheitert. Der Täter saß bis Ende 2013 wegen Mordes im Gefängnis. mehr »

Wissenschaft | 26.08.2015

1,4 Prozent der Welt sind genug – zumindest für einen Biologen aus Israel.

Ein Dollar für ein Stück vom Globus

HAIFA (inn) – Der israelische Biologe Uri Schanas möchte 1,4 Prozent der Erde kaufen. Daran kann sich jeder Bewohner dieses Planeten mit nur einem Dollar beteiligen. Mit der Initiative möchte er bedrohte Arten vor dem Aussterben retten. mehr »

Arabische Welt | 26.08.2015

Die Palästinenser haben den Flaggen-Antrag offenbar ohne Rücksprache mit dem Vatikan gestellt.

Vatikan distanziert sich von Palästinensern

NEW YORK (inn) – Die Palästinenser wollen während der UNO-Generalversammlung ihre Flagge vor dem Hauptquartier in New York wehen sehen. Ihren Antrag stellen sie auch im Namen des Vatikan – doch der protestiert. mehr »

Kultur | 26.08.2015

In Berlin beginnt das Feierwochenende diesmal schon am Donnerstag.

„Charles und Alma“: Zwillingsparty in Tel Aviv und Berlin

Tel Aviv und Berlin feiern am Donnerstag eine gemeinsame Clubnacht. Im 50. Jubiläumsjahr der deutsch-israelischen Beziehungen wollen DJs beider Länder mit ihrer Musik neue Verbindungen schaffen. mehr »

Wirtschaft | 25.08.2015

Die Tel Aviver Börse im Sonnenschein: Gerade lässt der Tel Aviver Börsen-Leitindex TA-25 eher Schatten fallen.

Krise in China beeinflusst israelische Wirtschaft negativ

TEL AVIV (inn) – An der Börse in Tel Aviv sind Auswirkungen der chinesischen Wirtschaftskrise zu spüren. Am Sonntag und Montag betrugen die Verluste der Leitindizes jeweils zwischen 4 und 5 Prozent. Damit gelten sie als schlechteste Handelstage der vergangenen 15 Jahre. mehr »

Arabische Welt | 25.08.2015

Ein Hoch auf Biogas: Von den mobilen Anlagen profitieren auch Beduinen, die in Zelten umherziehen.

Israelische Biogas-Anlagen für Palästinenser

JERICHO (inn) – Ein palästinensisches Dorf bei Jericho erhält in einem Pilotprojekt 40 in Israel entwickelte Biogas-Anlagen. Von den Anlagen profitieren besonders Selbstversorger – und sie können Leben retten. mehr »

Innenpolitik | 25.08.2015

Derzeit leben rund 47.000 afrikanische Flüchtlinge in Israel, die meisten von ihnen in Tel Aviv.

Hunderte Asylsuchende aus der Haft entlassen

JERUSALEM (inn) – Nach einer Anordnung des Obersten Gerichtshofs hat Israel am Dienstag mit der Freilassung von rund 1.200 Asylsuchenden aus der Haft begonnen. Viele von ihnen wissen nicht, wohin sie nun gehen sollen. mehr »

Anzeigen