15:58 Uhr | 09.12.2016

Armee verhaftet bewaffneten Mann aus Gazastreifen, der nach Israel eingedrungen ist

11:44 Uhr | 09.12.2016

Netanjahu empfängt den Präsidenten von Honduras, Hernandez

11:23 Uhr | 09.12.2016

Assad: Obwohl Golfstaaten Rebellen helfen, bleibt Israel unser einziger Feind

10:49 Uhr | 09.12.2016

EU-Botschafter Faaborg-Andersen plädiert für kleine Schritte im Friedensprozess

10:41 Uhr | 09.12.2016

Nach Waldbränden: Bislang drei Anklagen wegen Brandstiftung

Top NewsWissenschaft | 09.12.2016

Die umstrittenen Lehrbücher kommen auch an Schulen der UNRWA zum Einsatz

Bundestagsabgeordnete kritisieren Hetze in palästinensischen Schulbüchern

Viele palästinensische Schulbücher dämonisieren Israel und fördern damit ein Klima der Gewalt. Zur Verständigung zwischen Palästinensern und Israelis tragen sie nicht bei. Das geht aus einer Studie hervor, die mehrere deutsche Bundestagsabgeordnete unterstützt haben. mehr »

Gesellschaft | 09.12.2016

Immer mehr Christen in Israel melden sich freiwillig zum Armeedienst

Israel untersucht Hetze gegen christliche Soldaten

Christliche Araber, die freiwillig in der Armee dienen, stoßen weiterhin auf Widerstand. Jusitzministerin Schaked lässt Fälle von Hetze nun untersuchen. Zugleich betont sie den Wert des christlichen Beitrags in der Armee. mehr »

Tourismus | 09.12.2016

Bislang kamen in diesem Jahr zwei Prozent mehr Urlauber nach Israel als 2015. Viele von ihnen besuchten die Strände von Tel Aviv

Touristen-Rekord im November

Israels Tourismusminister ist mit den aktuellen Besucherzahlen zufrieden: In diesem November kamen so viele Urlaub ins Land wie noch nie zuvor. mehr »

Innenpolitik | 08.12.2016

Hätte sich sicher über ein Foto mit israelischen Politikern gefreut: Ein Känguru in Australien

Ein Känguru-Ausflug kommt selten allein

Kostenlos nach Australien reisen, um sich vor Kameras als Känguru-Retter zu profilieren – welcher Politiker kann da schon Nein sagen? 14 Knesset-Abgeordete meldeten sich für diese Reise an. Dass mit dem Angebot etwas nicht stimmte, merkten sie nicht. mehr »

Nachrichten | 08.12.2016

Nach ihrer Ankunft in Israel befinden sich die Jakobschafe in Quarantäne

Erste Jakobschafe in Israel eingetroffen

Alijah einmal anders: 119 Jakobschafe aus Kanada wandern derzeit nach Israel ein. Damit kehrt die Rasse nach Jahrtausenden ins Heilige Land zurück. Die Initiatoren sehen darin eine Erfüllung biblischer Prophetie. mehr »

Außenpolitik | 08.12.2016

Besteht auf direkte Verhandlungen: Israels Premier Netanjahu

Netanjahu: Abbas-Treffen in Paris ohne Konferenz möglich

Direkte Verhandlungen ja, Konferenz nein: Israel erteilt Frankreich für die Ende Dezember geplante Friedenskonferenz eine Absage. Direkte Gespräche mit den Palästinensern seien hingegen möglich. mehr »

Sicherheit | 08.12.2016

Facebook, Microsoft, Twitter und YouTube wollen eine Datenbank über terroristische Inhalte aufbauen

Terror-Bekämpfung: Facebook, YouTube und Co. schaffen gemeinsame Datenbank

Facebook, Microsoft, Twitter und YouTube wollen künftig Acht geben auf terroristisch motivierte Fotos und Videos. Dafür schaffen sie eine gemeinsame Datenbank. Durch die digitale Überwachung wollen die Dienste versuchen, terroristische Internet-Inhalte einzudämmen. mehr »

Sicherheit | 08.12.2016

Unter anderem mit einem Küchenmesser bewaffnet machte sich der jüdische Israeli auf die Suche nach einem Araber, um ihn zu töten (Symbolbild)

Versuchter Mord: Jude wollte sich mit Messerangriff an Araber rächen

Nach Dutzenden Messerangriffen von Arabern auf Juden sann ein Israeli auf Rache. Wahllos stach Schlomo Pinto auf einen Mann ein, den er für einen Araber hielt. Nun ist er verurteilt worden. mehr »

Wirtschaft | 07.12.2016

Avreimi Wingut sieht in seinem Beruf keinen Widerspruch zu dem religiösen Lebensstil

Mit Talmuddenken in den Hightech-Sektor

Anfang 2016 waren erstmals mehr als 50 Prozent der haredischen Männer in Israel in Arbeit. Ein Großteil von ihnen ist im Hightech-Sektor tätig. Experten sprechen von einer sozialen Revolution. mehr »

Gesellschaft | 07.12.2016

Israelische Schüler stehen in der aktuellen PISA-Studie nicht gut da

Israelische Schüler in PISA-Studie unterdurchschnittlich

Im aktuellen PISA-Test bleibt Israel trotz einiger Verbesserungen auf den hinteren Rängen. Besonders arabische Schüler schneiden schlecht ab. Für Bildungsminister Bennett zeigt sich die Notwendigkeit, das Bildungsgefälle in Israel zu verringen. mehr »

Gesellschaft | 07.12.2016

Das harte militärische Training wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus – und damit auf die Lebenserwartung

Wie die Wehrpflicht die Lebenserwartung beeinflusst

Männer in Israel haben weltweit die zweithöchste Lebenserwartung. Das verdanken sie unter anderem der Religiosität im Staat. Ein noch wichtigerer Faktor ist jedoch der Militärdienst. mehr »

Sicherheit | 07.12.2016

Nach vier Jahren hat Israel in einem außergewöhnlichen Schritt die Lieferung gepanzerter Fahrzeuge an die PA genehmigt (Symbolbild)

Israel genehmigt gepanzerte Fahrzeuge für Palästinenser

Die Sicherheitslage in den palästinensischen Autonomiegebieten verschlechtert sich. Die Sicherheitskräfte sollen nun besser ausgestattet werden. Israel erlaubt dafür die Lieferung von gepanzerten Fahrzeugen. mehr »

Innenpolitik | 06.12.2016

Die afrikanische Theologin Isabel Phiri aus Malawi ist seit 2012 assoziierte Generalsekretärin für öffentliches Bekenntnis und Diakonie des Ökumenischen Rates der Kirchen

Kirchliche BDS-Aktivistin darf nicht nach Israel einreisen

Erstmals darf eine ausländische Unterstützerin der internationalen Boykottbewegung nicht nach Israel einreisen. Einer Vertreterin des Ökumenischen Rates der Kirchen wurde am Ben-Gurion-Flughafen ein Aufenthalt im jüdischen Staat verwehrt. mehr »

Außenpolitik | 06.12.2016

Diplomatischer Händedruck: Na'eh (l.) und Erdogan sprechen von einer neuen Phase der Beziehungen

Erdogan empfängt neuen israelischen Botschafter

Der neue israelische Botschafter Na‘eh hat seine Arbeit in der Türkei aufgenommen. Damit ist der Posten erstmals seit fünf Jahren wieder besetzt. Bei einem Empfang durch den türkischen Präsidenten Erdogan erklang die israelische Nationalhymne. mehr »

Anzeigen