VideoIsraelnetz-TV | 24.04.2014

Israelnetz Nachrichten vom 24.04.2014

mehr Israelnetz-TV »

Top NewsWissenschaft | 22.04.2014

In Magdala entdeckt: Die älteste bekannte Abbildung der Menorah im Tempel von Jerusalem

Magdala, die neue heilige Stätte am See Genezareth

Maria Magdalena ist aus dem Neuen Testament als eine treue Nachfolgerin Jesu bekannt. Nun haben Archäologen einzigartige Fundstücke in ihrer Heimatstadt Magdala freigelegt. mehr »

Sicherheit | 24.04.2014

Kassamraketen – am Mittwoch ertönte in Südisrael wieder Raketenalarm.

Nach Angriff: Israel beschießt Gazastreifen

GAZA (inn) – Palästinenser aus dem Gazastreifen haben am Mittwoch erneut zwei Raketen auf Israel abgefeuert. Die Luftwaffe griff daraufhin Ziele in dem Küstengebiet an. Dabei wurden sieben Menschen verletzt. mehr »

Außenpolitik | 23.04.2014

Netanjahu drängt Abbas zur Entscheidung zwischen Frieden mit Israel oder Versöhnung mit der Hamas. (Archiv-Foto)

Kommentar: Netanjahus taktischer Fehlzug

Der israelische Premier Benjamin Netanjahu stellt den Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmud Abbas vor die Alternative: entweder Frieden mit Israel oder Versöhnung mit der Hamas. Das ist ein politischer Fehler und eine Einmischung in die inneren Angelegenheiten der Palästinenser, die sich Netanjahu selbst verbitten würde. mehr »

Wirtschaft | 23.04.2014

Der US-Konzern Lockheed Martin will sich in Israel etablieren.

Lockheed Martin eröffnet neuen Sitz in Israel

BE‘ER SCHEVA (inn) – Der US-amerikanische Rüstungs- und Technologiekonzern Lockheed Martin Corporation hat eine Niederlassung in Israel eröffnet. Das Büro soll ein weiterer Beweis der Unterstützung für die israelischen Verteidigungsstreitkräfte sein. mehr »

Außenpolitik | 23.04.2014

Warb in Israel um Unterstützung: der ukrainische Präsidentschaftskandidat Poroschenko (Archivbild)

Lieberman und Peres empfangen ukrainischen Präsidentschaftskandidaten

JERUSALEM (inn) – Israel hofft auf eine baldige Verbesserung des Verhältnisses zwischen der Ukraine und Russland. Dies hat Außenminister Avigdor Lieberman am Dienstag verlauten lassen. Zuvor hatte er unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit dem ukrainischen Präsidentschaftskandidaten Petro Poroschenko gesprochen. mehr »

Innenpolitik | 23.04.2014

Möchte zurücktreten: Heimatschutzminister Gilad Erdan.

Heimatschutzminister tritt zurück

JERUSALEM (inn) – Der israelische Heimatschutzminister Gilad Erdan hat am Dienstag seinen Rücktritt für Ende Mai eingereicht. Dem israelischen Premier Benjamin Netanjahu empfiehlt er die Abschaffung seines 2011 geschaffenen Ressorts. mehr »

Arabische Welt | 23.04.2014

Hamas und Fatah sind erneut um Einigung bemüht - im Bild: Hamas-Führer Hanije (links) und der palästinensische Präsident und Fatah-Mitbegründer Abbas

Erste Erfolge bei palästinensischen Versöhnungsgesprächen

GAZA (inn) – Vertreter der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) und der Hamas haben sich am Mittwoch in Gaza auf die Bildung einer Einheitsregierung geeinigt. Israels Premierminister Benjamin Netanjahu reagierte kritisch auf diese neusten Versöhnungsversuche. mehr »

Außenpolitik | 23.04.2014

Auf Begegnung mit den Religionen bedacht: Außenminister Kurz (r.) an der Klagemauer

Österreichischer Außenminister Kurz in Israel

JERUSALEM (inn) – Der europäische Markt ist an einem Siedlungsboykott nicht interessiert. Diese Ansicht hat der österreichische Außenminister Sebastian Kurz am Dienstag in Jerusalem geäußert. mehr »

Gesellschaft | 23.04.2014

Die israelische Armee hofft auf einen stärkeren Zulauf von arabischen Christen.

Armee lädt Christen ein

JERUSALEM (inn) – Die israelische Armee wirbt um junge arabische Christen. Diese bekunden schon länger ihr Interesse, Militärdienst zu leisten. Bislang mussten sie jedoch selbst die Initiative ergreifen. mehr »

Anzeigen