Zwei Tote bei Explosion – Ursache unklar

HERZLIJA (inn) – Bei einer Explosion in der westisraelischen Stadt Ramat HaScharon bei Herzlija sind am Freitagnachmittag zwei Menschen getötet worden. Die Polizei untersucht derzeit die näheren Umstände des Vorfalls.

Ersten Medienberichten zufolge ereignete sich die Explosion in einer Schreinerei hinter einem Wohnhaus. Bei den Todesopfern handelt es sich um einen 66-jährigen Mann und seine 36-jährige Tochter. Die Mutter und ein Sohn erlitten leichte Verletzungen. Durch die Detonation brach in dem Gebäude ein Feuer aus.

Die Polizei untersucht, ob sich an dem Ort Kampfmittel befanden, die explodierten. Zudem schließt sie nicht aus, dass die Detonation durch eine Handgranate verursacht wurde. Deshalb wird die Gegend nach möglichen Tätern durchsucht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen