Zwei Millionen Bücher verteilt

Je acht Bücher verteilt die Organisation „Maktabat al-Fanus“ (Laternenbibliothek) mit Hilfe des Bildungsministeriums jährlich an 97.000 israelisch-arabische Vorschulkinder. Sie wurde 2014 gegründet und hat am Montag ihre zwei-millionste Ausgabe verteilt. Die Bücher enthalten Originalwerke in arabischer Sprache, sowie arabische Übersetzungen ausländischer Literatur. Sie laden zu Aktionen und Diskussionen im Unterricht sowie zuhause ein. Diese private Bibliothek mit 24 Werken stellt für viele arabische Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren die einzigen Bücher. Vorschulkinder öffentlicher Einrichtungen erhalten die Bücher kostenlos.

Von: csc

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen