Zusätzliche Notrufnummer eingerichtet

Israels Polizei hat eine zusätzliche Notruf-Telefonnummer eingerichtet. Seit Sonntag sind Bürger dazu angehalten, die 110 zu wählen, wenn sie kein akutes Anliegen haben. Die Nummer 100 bleibt bestehen, soll jedoch nur noch in besonders dringenden Fällen verwendet werden. Dies soll der Überlastung der Nothotline entgegenwirken. Die Polizei erhofft sich von dem Schritt schnellere Reaktionszeiten, wie das Nachrichtenportal „Arutz Scheva“ berichtet. In der Vergangenheit hatte es mehrere Vorfälle gegeben, bei denen Polizisten Anrufe über die 100 falsch einschätzten. Polizeichef Roni Alscheich hatte daraufhin eine Umgestaltung des Notrufsystems versprochen.

Von: ser

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen