Zeitung: Bald wieder ägyptischer und jordanischer Botschafter in Israel

KAIRO / AMMAN (inn) – Ägypten und Jordanien haben offenbar vor, bereits Ende des Monats wieder Botschafter nach Israel zu schicken. Dies meldet der Radiosender “Kol Israel” unter Berufung auf die in London erscheinende arabische Zeitung “Al-Quds al-Arabi”.

Angesichts der Fortschritte im Friedensprozeß üben die Vereinigten Staaten Druck auf Ägypten und Jordanien aus. Die Erwägungen der beiden Regierungen, ihre Botschafter nach Israel zurückzuschicken, sind offenbar eine Folge davon.

Auf Druck verschiedener arabischer Staaten hatten Ägypten und Jordanien nach Ausbruch der “Intifada” im September 2000 ihre Vertreter aus Israel zurückgerufen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen