Zahl der Scheidungen steigt leicht

In Israel haben sich im Jahr 2016 10.841 jüdische Ehepaare scheiden lassen. Das ist gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg um 1,8 Prozent, wie die Verwaltung der rabbinischen Gerichte am Montag bekannt gab. Die Zahl bestätigt eine Tendenz, derzufolge die Zahl der Scheidungen seit dem Jahr 2012 leicht zunimmt – pro Jahr um durchschnittlich etwa 1,4 Prozentpunkte.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen