Winterzeit hat begonnen

JERUSALEM (inn) – Am Sonntagmorgen um 2 Uhr sind die Uhren in Israel um eine Stunde zurückgestellt worden – damit endete die Sommerzeit, die am 31. März begonnen hatte.

Bis zum Ende der Sommerzeit in Deutschland am letzten Oktoberwochenende ist somit die Uhrzeit wie in Israel. Danach sind die Israelis den Mitteleuropäern wieder eine Stunde voraus.

Laut einem Knesset-Beschluss vom März 2005 fängt die Sommerzeit in Israel am letzten Freitag im März an. Das Ende richtet sich hingegen nach dem jüdischen Kalender – es ist am letzten Sonntag vor dem Versöhnungstag Jom Kippur.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen