Willkommenspaket für Israel-Besucher

JERUSALEM (inn) – Der Staat Israel will seinen Besuchern künftig besondere Anerkennung übermitteln. Das Tourismusministerium hat jetzt ein spezielles Willkommenspaket für alle Reisegruppen vorbereitet.

Wie das Staatliche Israelische Verkehrsbüro in einer Pressemitteilung bekannt gibt, sollen Israel-Reisegruppen am Ben-Gurion-Flughafen bei Tel Aviv mit Blumen und “Israel liebt Dich”-Aufklebern begrüßt werden. Den Gruppen wird unter anderem ein Treffen mit einem hochrangigen Repräsentanten des Tourismusministeriums angeboten.

Spezielle Reisegruppen werden durch den Auftritt eines Chors in ihrem Hotel geehrt. Den Besuchern werden offizielle, schriftliche Danksagungen in ihrer jeweiligen Sprache überreicht.

Zudem sollen die Reisegruppen vereinfachte Sicherheitskontrollen am Ben-Gurion-Flughafen in Anspruch nehmen können. Dies muss drei Tage vor Abreise am Flughafen angemeldet werden. Gruppen mit mehr als 30 Teilnehmern sollen die Kontrollen bereits vor der Abreise im Hotel durchführen lassen dürfen. Dies muss zehn Tage vor der Abreise angemeldet werden.

Damit alle diese Vorbereitungen getroffen werden können, müssen Reiseveranstalter ihre Gruppen zwei Wochen vor Abreise beim Staatlichen Israelischen Verkehrsbüro in Berlin ankündigen.

Kontakt:

Staatliches Israelisches Verkehrsbüro
Friedrichstraße 95, 10117 Berlin, Tel. 030/20 39 97-0

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen