Werbestar: Arafats Bild prangt auf Chips-Tüten

KAIRO (inn) – Palästinenserführer Yasser Arafat ist unfreiwillig zum Werbestar geworden: In Ägypten bietet ein Nahrungsmittelproduzent seine Mais-Chips jetzt in Tüten an, auf denen eine wenig schmeichelhafte Zeichnung des PLO-Chefs abgedruckt ist.

Die Darstellung auf den Chips-Tüten dürfte bei PLO-Chef Arafat keine Begeisterung hervorrufen: Sie zeigt einen untersetzten Palästinenserführer, der mit der rechten Hand salutiert und in der Linken eine palästinensische Fahne hält. Daneben steht “Abu Ammar – Der Held des Kampfes” und “Mit Käse-Geschmack”, heißt es in dem Online-Magazin des “Spiegel”. “Abu Ammar” ist der Kriegsname Arafats.

Die Zeitung “Al-Shark al-Awsat” zitiert in ihrer Montagsausgabe einen Firmensprecher, wonach die neuen “Abu Ammar”-Chips momentan der absolute Verkaufsschlager seien. Besonders bei Kindern erfreue sich der Snack mit dem Bild des PLO-Chefs großer Beliebtheit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen