“Wer wird Falafel-König?” – Das Falafel-Spiel im Internet

BERLIN/JERUSALEM (inn) – Schon mal hinter der Theke einer israelischen Imbißbude gestanden? Unter dem Druck einer hungrig wartenden Kundschaft? Auf einer Internetseite dreier israelischer Freunde können jetzt die eigenen Fähigkeiten als Falafel-Verkäufer getestet werden.

Die Internetseite www.falafelgame.com der Falafel- und Comuter-Fans Dov Garmise, Nadav Gal und Rafi Berkovitch aus Israel macht es jetzt möglich, vom Falafel-Esser zum Falafel-Verkäufer zu werden. Auf der unterhaltsamen Seite müssen Spieler die hungrigen Gäste bedienen – und wehe, alles geht zu langsam oder eine Falafel wird nicht richtig zubereitet!

Hier die Spielregeln: Zuerst auf ein Pita-Brot klicken. Dann auf die Zutaten Falafel, Humus, Pommes und Salat klicken, um je nach angegebener Menge die Zutaten ins Brot zu geben. Achtung: Wer das Pita-Brot zu voll macht, verliert Punkte. Gehen die Zutaten aus, muß beim Küchenjungen Nachschub bestellt werden.

Ist ein Pita-Brot fertig, wird es an einen der hungrigen und ungeduldig wartenden Kunden gereicht. Das bringt Plus-Punkte. Aber Achtung: Wer zu langsam ist, bekommt den Ärger der Kundschaft zu spüren. Den Grad der Verärgerung zeigt ein Hunger-Barometer über den Köpfen der Kunden an. Müssen die Kunden zu lange warten, kommt es zum “Aufstand” am Falafel-Stand.

Und noch ein Hindernis kann die Arbeit erschweren: Wenn sich Fliegen über die Zutaten auf dem Tresen hermachen, muß Insektenspray Abhilfe schaffen. Das kostet Zeit. Sind die ersten 100 Punkte erreicht, erscheint auf dem Bildschirm ein Kassettenrecorder. Die Musik besänftigt die verärgerten Kunden, das Hunger-Barometer sinkt, und der Spieler gewinnt Zeit. Wird das Chaos jedoch zu groß, hilft nur noch die Pause-Taste.

Werden Sie Falafel-König? Behatslachah und viel Erfolg!

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen