Weniger als 700 Corona-Patienten in Krankenhäusern

In Israel sinkt weiterhin die Zahl schwerwiegender Corona-Verläufe. Am Freitagmorgen meldeten die Behörden 694 Patienten, die in Krankenhäusern versorgt werden. Davon gelten 470 Fälle als ernst. Dem Gesundheitsministerium sind insgesamt 11.708 aktive Corona-Infektionen bekannt. Die Rate der positiven Tests liegt im Vergleich zum Vortag unverändert bei 1,3 Prozent. Wegen dieser Erfolge im Kampf gegen das Virus zählt die Nachrichtenagentur „Bloomberg-News“ Israel zu den fünf Covid-sichersten Ländern der Welt.

Von: mas

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen