Weihnachtsbaumkerzen in Bethlehem entzündet

BETHLEHEM (inn) - Trotz der Weihnachtsbotschaft ringen die Palästinenser noch um Freiheit und Unabhängigkeit. Dies sagte der Bürgermeister von Bethlehem, Victor Batarseh, bei einer Zeremonie zum Entzünden der Lichter am städtischen Weihnachtsbaum.

“Unsere Botschaft an die Welt in dieser glorreichen Weihnachtszeit ist eine Botschaft von Liebe, Frieden und Gerechtigkeit”, teilte Batarseh mit. “Auch wenn die Botschaft unseres Herrn Jesus Christus eine Botschaft von Liebe und Frieden ist, erleben Bethlehem und unser Land immer noch ein Ringen um Freiheit, Stabilität und Unabhängigkeit.”

Der Bürgermeister der Autonomiestadt fügte hinzu: “Trotz der Mauer, die Bethlehem umgibt und der Verschlechterung der politischen und wirtschaftlichen Lage scheint das Licht von Weihnachten in diesen Zeiten wieder. Es macht uns noch entschlossener, die Weihnachtsbotschaft mit ihrer Spiritualität in Ehren zu halten. Es zündet für uns die Hoffnung auf ein Leben in Freiheit und mit Würde an.”

An dem Entzünden der Lichter beteiligten sich Geistliche, ausländische Diplomaten, Pilger und palästinensische Führer aus Bethlehem. Der Weihnachtsbaum ist eine etwa sechs Meter hohe Pinie, die auf dem Krippenplatz vor der Geburtskirche aufgestellt wurde. Dies berichtet die palästinensische Nachrichtenagentur “Ma´an”.

Kurz zuvor hatten sich palästinensische Christen aller Denominationen in Bethlehem versammelt, um eine gemeinsame Erklärung zu unterzeichnen. Darin fordern sie Sanktionen gegen Israel und lehnen christlichen Zionismus ab. Geistliche bezeichnen die Bewegung als “Palästina Kairos Initiative”. Damit beziehen sie sich auf das südafrikanische “Kairos-Dokument” von 1985, das Kirchen zum Kampf gegen die Apartheid aufgefordert hatte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen