Vortrag in Nürnberg: Historikerin spricht über “1 Jahr Regierung Netanjahu”

NÜRNBERG (inn) - Die langjährige Nahostkorrespondentin der Zeitschrift "Die Woche", Sylke Tempel, hält am kommenden Donnerstag in Nürnberg einen Vortrag unter dem Titel "Israel aktuell - 1 Jahr Regierung Netanjahu". Darin geht die promovierte Historikerin unter anderem auf die internationale Verstimmung durch Israels Siedlungspolitik ein.

Tempel zieht Bilanz der Regierung unter Premier Benjamin Netanjahu. Sie geht den Fragen nach, was die Koalition bewirkt hat und ob sie den Palästinensern Freizügigkeit und Wirtschaftswachstum gebracht hat.

Zu dem Vortrag am 15. April lädt die Deutsch-Israelische Gesellschaft ein. Er beginnt um 19:30 Uhr im Gemeindesaal von St. Bonifaz, Leopoldstraße 43, in Nürnberg.

Tempel ist derzeit Chefredakteurin der Zeitschrift “Internationale Politik” und lebt in Berlin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen