Verteidigungsministerium: Waffenexport 2016 um 14 Prozent gestiegen

Der israelische Waffenexport ist im Jahr 2016 um 800 Millionen auf 6,5 Milliarden US-Dollar gestiegen. Das teilte das Verteidigungsministerium am Mittwoch mit. Grund für den Anstieg um 14 Prozent seien die verstärkten Bemühungen in der Terrorabwehr. Größter Absatzmarkt ist demnach die Pazifik-Asien-Region mit 2,6 Milliarden US-Dollar, gefolgt von Europa (1,8 Milliarden) und Nordamerika (1,3 Milliarden).

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen