Verdächtiger nach Tötungsdelikt im Straßenverkehr festgenommen

Von Israelnetz

In Holon ist am Mittwoch ein Fußgänger von einem Motorradfahrer erstochen worden. Die Sicherheitsbehörden haben am Donnerstag einen 22-Jährigen festgenommen, der im Verdacht steht, die Tötung begangen zu haben. Der 52-jährige Juri Volkov überquerte mit seiner Frau Lena in der Innenstadt bei grüner Ampel eine Straße, ein Motorradfahrer fuhr trotz rotem Lichtsignal weiter. Als seine Frau fast angefahren wurde, sprach Volkov den Fahrer an. Es kam zum Streit, der Motorradfahrer stach auf den Fußgänger ein und fuhr weg. Der Festgenommene äußert sich bislang nicht zum Vorwurf. (joh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen