USA liefern 20 Kampfjets an israelische Luftwaffe

NEW YORK (inn) - Israel erwirbt von den USA 20 Kampfflugzeuge des Typs F-35, die 2016 geliefert werden sollen. Ein entsprechendes Abkommen unterzeichnete der Generaldirektor des israelischen Verteidigungsministeriums, Ehud Schani, am Donnerstag in New York.

Einem Bericht der “Jerusalem Post” zufolge belaufen sich die Kosten für die 20 Flugzeuge auf etwa 3 Milliarden Dollar. Diesen Stealth-Jets der fünften Generation wird nachgesagt, sie könnten allen Radar- und Flugabwehrsystemen ausweichen. Nach der Lieferung hat Israel eine Option auf 75 weitere Kampfjets.

Israels Premier Benjamin Netanjahu sagte, die neuen Flugzeuge würden Israels Militär in bedeutender Weise stärken. Dies führte er allerdings nicht näher aus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen