USA: Israeli unter besten Basketballern der Saison

DALLAS (inn) - Der israelische Basketballspieler Omri Casspi darf am All-Star-Wochenende der renommierten US-Liga NBA teilnehmen. Der 21-Jährige wurde unter die zehn besten NBA-Spieler gewählt, die sich im ersten Jahr ihrer Profi-Karriere befinden.

“Dies ist ein erstaunliches Gefühl, ich bin sehr froh”, sagte Casspi der “Jerusalem Post” nach der Nominierung. “Das All-Star-Wochenende ist der Gipfel des Weltbasketballs, und das wird der Gipfel meiner Karriere sein. Es ist ein Traum, der wahr wurde und ein Ergebnis meiner harten Arbeit.”

Der Israeli spielt in den USA für die Sacramento Kings. In 42 Einsätzen hat er durchschnittlich 12,2 Punkte pro Begegnung erzielt. Dabei war er im Durchschnitt je 27,4 Minuten auf dem Spielfeld. Casspi ist der erste Israeli in der NBA.

Beim All-Star-Weekend treten die zehn besten Basketballer des ersten Profijahres, so genannte “Rookies”, gegen eine Mannschaft von “Sophomores”, die sich im zweiten Jahr befinden. Casspi nimmt in der Rookie-Wertung den dritten Rang ein. Die Rookie Challenge findet am 12. Februar in Dallas statt. Gespielt wird über zwei Halbzeiten zu je 20 Minuten.

Die NBA gilt als die beste Basketball-Liga der Welt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen