US-Marine lernt von israelischer Armee den Tunnelkampf

Die Fallschirmjäger der israelischen Armee haben Streitkräfte der US-Marine im Tunnelkampf unterwiesen. Die Übung ist Teil des „Juniper Cobra“-Manövers, das die Armeen der beiden Länder derzeit durchführen. Wie die Onlinezeitung „Times of Israel“ berichtet, haben die US-Streitkräfte im Tunnelkampf wenig Erfahrung. Der US-Kommandeur Marcuz Mainz erklärte, der Tunnelkampf sei eine „verlorene Kampfeskunst für uns“. Neben den Tunnelübungen, die Teil des Bereiches „städtische Kämpfe“ sind, geht es bei dem Manöver außerdem um Wüstenkriegsführung. Die Übungen der israelischen Fallschirmjäger und der US-Marine enden am Donnerstag. Das „Juniper Cobra“-Manöver selbst geht bis Ende März.

Von: ser

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen