Unternehmer gründen Sprachschule in Sderot

Englischkenntnisse sind für Berufe im High-Tech-Sektor unverzichtbar. Viele Israelis, die in Randgebieten leben, haben aber dahingehend Nachholbedarf. Dieser Meinung sind mehrere israelische Unternehmer. Aus diesem Grund haben sie in der südisraelischen Stadt Sderot eine Englisch-Akademie gegründet, die noch im Laufe des Septembers ihre Arbeit aufnehmen soll. Künftig sollen dort bis zu 200 Israelis gleichzeitig einen viermonatigen Englisch-Intensivkurs absolvieren, um auf dem Arbeitsmarkt eine bessere Chance zu haben. Eine weitere Sprachschule soll zudem in Galiläa entstehen.

Von: mas

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen