UNRWA suspendiert Mitarbeiter

Das UN-Hilfswerk für Palästina-Flüchtlinge (UNRWA) hat seinen Mitarbeiter Suhail al-Hindi vorläufig beurlaubt. Grund dafür ist der Verdacht, dass der Vorsitzende der Gewerkschaft der UNRWA-Mitarbeiter in die politische Führung der islamistischen Hamas gewählt wurde. Eine interne Untersuchung soll nun Klarheit schaffen. Die israelische „Behörde für die Koordination der Regierungsaktivitäten in den (Palästinenser-)Gebieten“ (COGAT) bestätigte am Sonntag die Wahl Al-Hindis. Der Palästinenser selbst hatte dies zurückgewiesen.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen