UNRWA fordert 1,5 Milliarden Dollar

Das UN-Hilfswerk für Palästina-Flüchtlinge (UNRWA) hat am Donnerstag einen Aufruf veröffentlicht: Es bittet um 1,5 Milliarden US-Dollar für das Jahr 2021. Nach eigenen Angaben benötigt es 806 Millionen Dollar für Dienste wie Bildung, Gesundheit, Fürsorge und Infrastruktur. Weitere 231 Millionen Dollar würden für humanitäre Nothilfe gebraucht – „als Reaktion auf die verheerenden Auswirkungen von Blockade und Besatzung im besetzten palästinensischen Gebiet“. Ferner wolle die UNRWA Palästinenser in Syrien, Jordanien und dem Libanon unterstützen, die vom syrischen Bürgerkrieg betroffen seien.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen