Unruhen zwischen Juden und Arabern

In den vergangenen Tagen sind jüdische und arabische Gruppen vermehrt aneinander geraten. Am Montagabend skandierten Juden in der Jerusalemer Jaffa-Straße „Tod den Arabern“. Sie suchten sich arabische Fußgänger aus und gingen auf diese los. Die Polizei nahm sechs von ihnen fest. In den vergangenen Tagen waren im Internet Videos aufgetaucht, die zeigen, wie Araber in Ostjerusalem jüdische Fußgänger angreifen. Zu Unruhen zwischen diesen Gruppen kam es auch in Jaffa, nachdem Araber einen Rabbi attackiert hatten. Am Sonntag nahm die Polizei in diesem Zusammenhang zwei Araber fest.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen