UN stellen 900.000 Dollar für Westjordanland zur Verfügung

Die Vereinten Nationen haben am Dienstag Hilfsgelder in Höhe von rund 900.000 Dollar für das Westjordanland zur Verfügung gestellt. Wie der UN-Koordinator für humanitäre Angelegenheiten, Roberto Valent, mitteilte, sollen die Gelder in den nächsten sechs Monaten 140.000 Palästinensern im Westjordanland zu Gute kommen, vor allem Beduinen, Hirten, Alten, Behinderten, Frauen und Kindern. Unter anderem sollen sechs Ärzte-Teams aufgebaut und Essen ausgeteilt werden. Mit den Hilfen vermeide man einen „plötzlichen Stopp von Dienstleistungen für verletzliche Palästinenser“. Die USA hatten ihre Zahlungen an das UN-Hilfswerk für Palästina-Flüchtlinge (UNRWA) im Januar gekürzt.

Von: ser

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen